Suche
Hochsprung Bayern
Suche Menü

HOCHSPRUNG-Award 2020 verliehen

Die Preisträger des HOCHSPRUNG-Awards 2020 stehen fest. Ausgezeichnet wurden die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und die Hochschule München für Aktivitäten und Maßnahmen, die Gründungsdynamik in Bayern fördern. Die Preisträger spiegeln die Vielfalt der Aktivitäten wider, mit denen Hochschulen in Bayern für das Thema Entrepreneurship motivieren, …

Weiterlesen

Neues Förderprogramm: Entrepreneurial Skills

Mit dem Förderprogramm „Entrepreneurial Skills“ unterstützt der Stifterverband Hochschulen dabei, Kompetenzen des unternehmerischen Denkens und Handelns zu etablieren und an eine möglichst hohe Zahl von Studierenden unterschiedlicher Fächer zu vermitteln. Konkret geht es dabei um Planungs- und Führungskompetenzen, aber auch um den Umgang mit Unsicherheit, die Bereitschaft zu …

Weiterlesen

Preparents

Viele Mütter in Deutschland nehmen keine (Nachsorge-)Hebamme in Anspruch. Einer der häufigsten Gründe dafür ist die mangelnde Verfügbarkeit im näheren Umfeld. Schlechte Arbeitsbedingungen führen außerdem dazu, dass es immer weniger Hebammen in Deutschland gibt. An diesem Punkt setzt das Start-up Preparents an: Durch eine App erhalten …

Weiterlesen

MCARE

Laut Statistik erkrankt etwa eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Um diesen Frauen durch die schwierige Zeit zu helfen, hat das Münchner Start-up MCARE die erste psychoonkologische Companion-App für Brustkrebspatientinnen entwickelt. Durch die App sollen psychologische Begleitsymptome der Krankheit gelindert werden. Zu …

Weiterlesen

Cabosse

Cabosse ist das wohl leckerste Start-up Münchens. Die Gründer:innen Grégpry Jernidier und Louna Oviève stellen einen Praliné-Kakaoaufstrich mit traditionellem Know-How von Einheimischen aus Guadeloupe her. Damit wollen sie die Kultur, Bevölkerung und Biodiversität ihrer Herkunft herausstellen und dank ihrem Aufstrich in Deutschland verbreiten. Die beiden werden …

Weiterlesen