Suche
Hochsprung Bayern
Suche Menü

Call for Content – HS Konferenz 2021

Call for Content

Am 15. Juli 2021 findet die HOCHSPRUNG-Konferenz virtuell statt und wir suchen Ideen und Beiträge!

Der „Call for Content“ bietet Gründungberaterinnen und -beratern sowie Entrepreneurship-Lehrenden aus dem HOCHSPRUNG-Netzwerk die Möglichkeit, die Konferenz als Raum-Verantwortliche aktiv mitzugestalten.

Wie ist der Ablauf?
45 Minuten Zeit, um einen virtuellen Raum mit Leben zu füllen. Das kann ein Vortrag sein, eine Diskussionsrunde oder ein Workshop. Gerne können auch externe Referenten eingeladen werden, um mit diesen gemeinsam den Inhalt gestalten.

Die Raum-Verantwortlichen sind selbst für die Inhalte und die Durchführung im jeweiligen Breakout Room verantwortlich.

Das Team von HOCHSPRUNG ist der Ansprechpartner bei technischen Fragen.

Die ausgewählten Sessions werden parallel stattfinden (14 – 15 Uhr). Teilnehmer der Konferenz können jederzeit zwischen den Sessions wechseln. Eine vorherige Anmeldung der Teilnehmer zu den einzelnen Sessions ist nicht erforderlich oder geplant.

Welche Themen kann man einreichen?
Die Beiträge sollten sich im weitesten Sinne um die Themen Hochschulgründungen, Gründungsberatung oder Gründungsförderung drehen.
Mögliche Formate: Diskussionen, Vorträge, Workshops, Präsentationen.
Sprache: Deutsch oder Englisch.

Wie kann man Ideen einreichen?
Ideen für Beiträge können bis zum 21.06.2021 per E-Mail (kontakt@hoch-sprung.de) eingereicht werden.

Dazu benötigen wir eine Zusammenfassung des geplanten Beitrages (maximal 1000 Zeichen).
Das HOCHSPRUNG-Team wählt die Beiträge aus und benachrichtigt die Moderatoren. Wir freuen uns auf spannende Bewerbungen!